BJV Kreisgruppe Furth im Wald
 
Jagd ist praktizierter Naturschutz
 
 


Stammtisch


Nachsuche


Aktuelles


Besucherzähler:

 




BJV Kreisgruppe Furth im Wald im Landesverband Bayern e.V. 

Die Kreisgruppe  Furth im Wald, vormals Cham-Furth im Wald, ist eine der ältesten Kreisgruppen des Landkreises Cham. Ehrungen und Urkunden belegen das Bestehen seit 1949. 1973 erfolgte der erste Eintrag in das Vereinsregister beim Amtsgericht Furth im Wald.
Seitdem haben folgende Vorsitzende den Verein geführt:

Walter Haaser von 1973 - 1982 (*)
Anton Fleischmann von 1982 - 1985 (*)
Josef Dilling von 1985 - 1989 (*)
Franz Strauß von 1989 -  1994 (*)
Erhard Hauptvogel von 1994 - 2018
Alexander Müller von 2018 - 2021
Erhard Hauptvogel seit 2022

Im Jahr 1982 kam es  zu einer Abspaltung der Chamer Jägerschaft, die fortan unter dem Namen Jägerkameradschaft Cham geführt wird. Die Kreisgruppe Cham - Furth im Wald hatte zwar weiter vom Namen her ihren Bestand, faktisch bezog sich der Verein aber nur noch auf Furth im Wald und Umgebung mit ca. 80 Mitgliedern und einem Hegering.

Natürlich sind wir Mitglied im BJV


Die Mitglieder der Kreisgruppe Cham - Furth im Wald haben dieser Entwicklung Rechnung getragen und sich im Jahre 2003 den Namen Kreisgruppe Furth im Wald im Landes-Jagdverband Bayern e.V. gegeben.

Der Further Jagdverein hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Die Mitgliederzahl hat sich mitlerweile auf über 160 Personen gesteigert. Das Ansehen in der Öffentlichkeit könnte nicht besser sein, was nicht zuletzt auf die vielfältigen Aktivitäten im Jahresverlauf zurückzuführen ist.

Herausragendes Ereignise im Jahreslauf sind:

- Das Engagement beim Further Drachenstich
- Die Greifvogelschauen
- Maiandachten
- Hubertusfeiern
- Herbstfeste
- Teilnahme an den örtlichen Weihnachts-Märkten

und andere Veranstaltungen.


(*)  verstorben


 

 Momentaufnahmen unseres regen Vereinslebens.